Tourismus

Ortsführung in Bad Westernkotten

Königssood (A) - Nordwall (B) - Fachwerkspeicher des Weringhofes (C) - Gradierwerk I (D) - Thermalsolebrunnen I "Westernkötter Warte" (E) - Gradierwerk II (F) - Thermalsolebrunnen II "Westernfelder Quelle" (G) - Westwall (H) - Schrops Kreuz (I) - Fachwerkquerdeelenhaus, Hockelheimer Weg 7 (J) - Schäferkämper Wassermühle (K) - Erlehof (L) - Franziskus Bildstock (M) - Schützenfahnen (N) - Ackerbürgerhaus, Zur Landwehr 2 (O) Alte Tonnenmacherei, Osterbachstraße 14 (P) - Kirchturm (Q) - Ehrenmal (R)

Stadtführungen Erwitte

Der Heimatverein Erwitte 1973 e. V. bietet Stadtführungen durch die Altstadt von Erwitte an, die sonntags an vorher festgelegten Terminen oder auf Anfrage stattfinden.

Treffpunkt: 14 Uhr Marktplatz,
Dauer: ca. 1,5 Std.
Kosten pro Person: 2 €

Marktplatz, Altes Rathaus und Fachwerkhäuser (2) - Königshof (1) - Kirchplatz mit St. Laurentius (3) - Mühlenteich - Krankenhaus, ehem. Schloss v. Droste (5) - Festhalle (7) - Schloss v. Graf Landsberg einschl. Umfeld (10) - Mühlenbach mit Mühle (6) - Börde.

 
Termine: 
Einzelführungen:sonntags an festgelegten Terminen oder auf Anfrage
Treffpunkt:14:00 Uhr Marktplatz
Teilnahmegebühr:2,00 €
Dauer der Führung:1,5 - 2 Stunden
  
Nach besonderen Vereinbarungen: 
für Gruppen, 20 - 30 Personen,nach telefonischer Anmeldung
Teilnahmegebühr:20,00 € pro Stunde
 




Führungen zu speziellen Themen:
Zementwerke, Heimathof, Frauengeschichte und Nachtwächterführung.

Informationen:

Stadt Erwitte
Am Markt 13
59597 Erwitte

Herr Stange, Telefon: 02943 / 1630
Frau Wortmann, Telefon: 02943 / 896-428

E-Mail schreiben

Nähere Auskünfte erhalten Sie an der Info-Theke im Rathaus, Telefon: 02943 / 896-333.