Stadt

Trägerunabhängige Pflegeberatung

Die trägerunabhängige Pflegeberatung im Kreis Soest ist ein Projekt des Kreises Soest und der Städte Geseke, Lippstadt, Soest, Warstein und Werl.

Die Aufgaben der Senioren- und trägerunabhängigen Pflegeberatung sind vielfältig. Sie beinhalten insbesondere....

  • Beratung in allen Fragen des Alters, sowie allgemeine Beratung von Senior/innen,
  •  trägerunabhängige Beratung gem. § 4 Landespflegegesetz NW,
  • Beratung über die Leistungen des Pflegeversicherungsgesetzes SGB XI
  • Beratung gem. § 75 BSHG (Bundessozialhilfegesetz)/Altenhilfe
  • Beratung über die Leistungen des BSHG gem. §§ 68, 69 und 69 a bezüglich ambulanter und stationärer Hilfe zur Pflege diesbezügliche Antragsaufnahme sowie dessen Weiterleitung an den Kreis Soest
  • Beratung und Auswahlunterstützung über das Angebot an komplementären, ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen im Beratungsbezirk
  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten
  • Hilfestellung beim Umzug in ein Alten- und Pflegeheim
  • Organisation von Hilfen für alleinstehende Seniorinnen und Senioren 
  • Zusammenarbeit mit Krankenhäusern, komplementären, ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen 
  • Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen können Sie erhalten bei: www.kreis-soest.de/pflegeatlas

 

Für die Stadt Erwitte werden diese Aufgaben durch folgende Personen wahrgenommen:

Frau Anita Polder/Herr Gerd Madeheim
Geiststr. 47
59555 Lippstadt
Tel.: 02941 980681 oder 02921 980687
Fax: 02941 980696
anita.polder@stadt-lippstadt.de
gerd.madeheim@stadt-lippstadt.de

Mo bis Fr 9 -12 Uhr
Do 14.30 - 17.30 Uhr

Weitere Informationen zur Pflegeberatung im Kreis Soest finden Sie auf der Homepage des Kreises Soest (Link siehe unten).

Einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Angebote rund um die Themen Alter, Gesundheit und Pflege im  Kreis Soest finden Sie auch auf den Internetseiten des Kreises Soest

Interessante Informationen zur häuslichen Pflege finden Sie im Internetauftritt der Landesstelle Pflegende Angehörige NRW.

Ihr Ansprechpartner

  • Frau Münzel

    02943 896-126
    Adresse | Sprechzeiten | Details