Stadt

Schiedspersonen

Aufgaben der Schiedspersonen

Die Aufgabe einer Schiedsperson besteht darin, Streitigkeiten unter Nachbarn sowie in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und in Strafsachen zu schlichten.

Bürgerliche Rechtsstreitigkeiten sind insbesondere

  • vermögensrechtliche Ansprüche
  • Schadenersatz
  • Beachtung der Hausordnung
  • Streit unter Nachbarn

Strafsachen sind insbesondere

  • Hausfriedensbruch
  • Beleidigung
  • Verletzung des Briefgeheimnisses
  • Körperverletzung
  • Bedrohung und Sachbeschädigung

Die Erhebung einer Klage beim Amtsgericht ist erst dann zulässig, wenn im Schlichtungsverfahren keine Einigung zur Beilegung der Streitigkeit erzielt wird. Das Schlichtungsverfahren wird auf schriftlichen oder mündlichen Antrag einer Partei eingeleitet. Das Verfahren ist unbürokratisch und kostensparend, da die Schiedsperson ehrenamtlich tätig ist.

Das persönliche Erscheinen ist unabdingbare Voraussetzung für eine Schlichtungsverhandlung.

 

Schiedsperson für das Stadtgebiet Erwitte ist

Frau Maria-Rita Lange
Bülteweg 4
59597 Erwitte  (Schmerlecke)
Tel.: (02945) 2324
Mobil.: (0170) 2016252

Stellv. Schiedsperson 

Herr Werner Strugholz
Gartenstraße 4
59597 Erwitte
Tel.: (02943) 1626

E-Mail: werner.strugholz@t-online.de

Ihr Ansprechpartner

  • Frau Gurgel

    02943/896-108
    Adresse | Sprechzeiten | Details