Stadt

Müll

Von der Stadt Erwitte werden vier verschieden große Tonnen zur Entsorgung angeboten: 60 I, 80 I, 120 I und 240 I sowie der 1.100 l-Container (nur für Restmüll). Ein Tausch der Müllbehälter kann alle 6 Monate jeweils zum 01.01. und 01.07. eines Jahres erfolgen, wobei auch eine Kombination verschieden großer Tonnen möglich ist. Anträge dazu liegen in der Stadtverwaltung aus und müssen bis spätestens 4 Wochen vor dem Stichtag beim Aufgabenbereich 103 „Finanzen“ abgegeben werden. Der Tausch ist kostenpflichtig. Die Leerung erfolgt 14-tägig.

Fällt kurzzeitig mehr Restabfall an, können sie 60 Liter-Säcke gegen Gebühr bei der Stadt Erwitte erwerben. Stellen Sie die Säcke zur Abholung am Abfuhrtag neben Ihren Restabfallbehälter. Abfallsäcke ohne amtlichen Aufdruck sind von der Entsorgung ausgeschlossen.

 

Ihre Ansprechpartner

  • Frau Unrau

    02943 896-231
    Adresse | Sprechzeiten | Details
  • Frau Bäsler

    02943 896-220
    Adresse | Sprechzeiten | Details
  • Herr C. Hoffmann

    02943 896-422
    Adresse | Sprechzeiten | Details