Stadt

Hochbau

Im Bereich des klassischen Hochbaus geht es im Wesentlichen um die typische Substanzerhaltung des vorhandenen gemeindlichen Gebäudebestands sowie die Schaffung neuer Bauwerke zur Optimierung der bereits vorhandenen Infrastruktur einschließlich der Bewirtschaftung der städtischen Gebäude.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Laufende Gebäudeunterhaltung
  • Gebäudesanierungen, dabei schwerpunktmäßig die Bereiche „energetische Sanierung und „Barrierefreiheit“
  • Neubau von gemeindlichen Gebäuden (z. B. Neubau von Schulen, Kindergärten und Feuerwehrgerätehäusern)
  • Bewirtschaftung der städtischen Gebäude
  • Gemeindeordnung (GO)
  • Eigenbetriebsverordnung (EigVO)

Ihre Ansprechpartner

  • Herr Jakob

    02943 896-309
    Adresse | Sprechzeiten | Details
  • Herr Brinkmann

    02943 896-318
    Adresse | Sprechzeiten | Details
  • Frau Sauerland

    02943 896-308
    Adresse | Sprechzeiten | Details
  • Herr Jesse

    02943 896-310
    Adresse | Sprechzeiten | Details
  • Herr Noll

    02943 896-307
    Adresse | Sprechzeiten | Details