Stadt

Anmeldung zur Eheschließung

Der Eheschließung muss eine Anmeldung (früher: Aufgebot) durch beide Verlobte vorausgehen. Die Anmeldung hat eine Gültigkeit von 6 Monaten und ist bei dem Standesamt vorzunehmen in dessen Bezirk einer der Verlobten seinen Haupt- oder Nebenwohnsitz hat. Ist einer der Verlobten aus einem wichtigen Grund verhindert, so hat er eine schriftliche Beitrittserklärung (das Formular ist bei jedem Standesamt erhältlich) abzugeben, mit der der andere Verlobte die Eheschließung allein anmelden kann.

  • bei Anmeldung zur Trauung innerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten:  ca. 58,00 € -  ca. 120,00 €
  • bei Anmeldung zur Samstagtrauung: ca. 154,00 € - ca. 220,00 € 
  • bei Anmeldung zur Vornahme einer Eheschließung durch ein anderes Standesamt: ca. 58,00 €
  • Welche Unterlagen im Einzelfall erforderlich sind, erfragen Sie bitte beim Standesamt.

Ihr Ansprechpartner

  • Frau Gerdt

    02943 896-123
    Adresse | Sprechzeiten | Details