Stadt

„In schwieriger Zeit Freude bereiten wollen“

|   News

NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart besuchte Schlosspark Erwitte und sprach anerkennende Worte aus

Ein Rundgang über den temporären Freizeitpark, eine Karussellfahrt in luftiger Höhe und zum Abschluss ein angeregter Gesprächskreis: Der Besuch des NRW-Wirtschaftsministers Andreas Pinkwart im Schlosspark Erwitte gestaltete sich als runde Sache.

Der NRW-Wirtschaftsminister schaute sich auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Christof Rasche den Ferienfreizeitpark an.

Keine Frage, dass dabei das umfassende Hygienekonzept und das digitale Konzept zur Steuerung der Besucheranzahl im Blickpunkt des Interesses standen. Der NRW-Wirtschaftsminister lobte das Engagement der Organisatoren und Schausteller „in schwieriger Zeit verantwortungsvoll Freude bereiten zu wollen.“

Zum Foto: Der Besuch des NRW-Wirtschaftsministers Andreas Pinkwart im temporären Freizeitpark in Erwitte startete mit einem Rundgang über das Schlossgelände.