Stadt

Musikschule

Seit 1997 betreibt die Stadt Erwitte eine eigenständige Musikschule im Dachgeschoss des Böllhoffhauses auf dem Erwitter Schlossgelände. Fünf gemütliche und praktikable Unterrichtsräume, ein Ensemble- und Vorspielraum, ein großer Raum für die musikalische Früherziehung, ein Büro für die Organisation und Verwaltung sowie ein Mitarbeiterraum schaffen die optimalen Voraussetzungen für eine erfolgreiche musikalische Arbeit.

Die Schwerpunkte der Musikschule Erwitte liegen in der instrumentalen und gesanglichen Ausbildung sowie in der Arbeit mit den verschiedenen Ensembles. Ein besonderes Interesse gilt dem Chorgesang.

Die Musikschule bietet Kurse und Ensembles für alle Altersklassen an.

Schon für 1½ jährige wird der Einstieg durch den Musikgarten ermöglicht. Darüber hinaus können Schüler aller Altersklassen und selbstverständlich auch Erwachsene ein Angebot zur instrumentalen oder gesanglichen Ausbildung wahrnehmen, sowie in den vorhandenen Ensembles mitwirken.
Schüler, die ein Musikstudium anstreben, haben ebenfalls die Möglichkeit, sich intensiv in der Musikschule Erwitte darauf vorzubereiten.

Weitere Informationen zum Angebot der Musikschule und zu den Lehrerinnen und Lehrern finden Sie auf der Homepage der Musikschule

Ihre Ansprechpartner

  • Frau Gockel

    02943/4108
    Adresse | Sprechzeiten |
  • Frau Fretter

    02943 896-105
    Adresse | Sprechzeiten | Details