Stadt

Fundbüro

Das Fundbüro (Bürgerservice der Stadt Erwitte) ist Anlaufstelle für alle Fundsachen im Stadtgebiet von Erwitte. Hier werden sie gesammelt, registriert und - wenn möglich – dem Eigentümer zurückgegeben. Fundgegenstände werden sechs Monate aufbewahrt. Eigentumsrechte an Fundsachen können während dieser Zeit geltend gemacht werden, wobei je nach Wert der Fundsache eine Aufbewahrungsgebühr zu entrichten ist. Während der Aufbewahrungszeit können nicht abgeholte Fundsachen in das Eigentum des Finders übergehen.  

 

Ihre Ansprechpartner

  • Frau Fuchs

    02943 896-120
    Adresse | Sprechzeiten | Details
  • Frau Gerling

    02943 896-121
    Adresse | Sprechzeiten | Details
  • Frau Lange-Hüster

    02943 896-122
    Adresse | Sprechzeiten | Details