Diese Seite drucken

Anmeldefrist läuft in diesen Tagen an.

Städtisches Gymnasium und Laurentiusschule

Mitte Februar gibt es an den Erwitter Schulen die diesjährigen Halbjahreszeugnisse und das ist spätestens der Zeitpunkt, an dem sich die Eltern der Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklasse Gedanken darüber machen müssen, auf welche weiterführende Schule sie ihr Kind schicken werden.

Neben den Fragen der Noten, des Lerneifers und der speziellen Begabungen ist aber auch wichtig, dass die Eltern die formellen Dinge beachten, die bei einer Anmeldung erforderlich sind. In diesem Jahr kann die Anmeldung im Städtischen Gymnasium und in der Laurentius-Hauptschule von Montag, 14.02.2005 bis Freitag, 28.02.2005 vorgenommen werden.
In der Laurentius-Hauptschule am Glasmerweg 14 haben Eltern an allen Vormittagen in der Zeit von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr Gelegenheit zur Anmeldung, außerdem ist mittwochs von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr das Schulsekretariat geöffnet.

Beim Städtischen Gymnasium sind die Zeiten vormittags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, außerdem mittwochs und freitags von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Hier können auch die Schüler angemeldet werden, die die Klasse 11 besuchen wollen und den Sekundarabschluss I mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe haben.
Bei allen Anmeldeverfahren gilt, dass die Eltern eine Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch und das letzte Halbjahreszeugnis vorlegen müssen.
Bei Anmeldungen für die Klasse 5 ist ebenfalls die begründete Empfehlung der Grundschule für die am besten geeignete Schulform mitzubringen.



erstellt am 25.01.2005