Stadt Erwitte / Mittwoch, 16.08.2017

Navigation überspringen | Zusatzinformationen | Startseite | Inhaltsverzeichnis | Suche | Hilfe | Grafische Version |

Inhalt


Fundsachen warten auf ihre Besitzer
Beim Fundbüro der Stadt Erwitte warten noch folgende Gegenstände auf Ihre Besitzer:

4 Damenfahrräder,
2 Herrenfahrräder,
1 Kinderfahrrad,
1 Etui mit Insulinbesteck,
2 Schlüssel am Anhänger,
2 Kinderjacken.

Wird eine Fundsache nach sechs Monaten nicht abgeholt, so ist die Aufbewahrungsfrist abgelaufen. Der Wert wird geschätzt, woraus eine Aufbewahrungsgebühr ermittelt wird, für die der Finder den Gegenstand erwerben kann. Zeigt der Finder jedoch kein Interesse, so werden die Fundsachen meistens caritativen Zwecken zugeführt.

Wertlose Gegenstände werden nach einem halben Jahr vernichtet. Das gilt auch für Schlüssel, denn die dürfen dem Finder nicht ausgehändigt werden.
 


http://www.erwitte.de
erstellt am 10.04.2017

Artikel versenden
Druckversion anzeigen



Seitenanfang | Navigation

Zusatzinformationen


Notruftafel



Für die Notdienste klicken Sie hier!

Stichwortsuche





Kurzfilm über Erwitte



weitere Informationen


Bad Westernkotten



weitere Informationen


Der W.I.R. Gutschein ist da!



weitere Informationen


Übersicht über die nächsten Termine



Weitere lks. unter Veranstaltungen


[01.06.2017 - 31.08.2017]
Glücksmomente!
[22.07.2017 - 15.10.2017]
Ausstellung: Spanischer Realismus - Realismo de Espana
[18.08.2017 08:00]
Grüner Wochenmarkt
[19.08.2017 14:30]
Führung ab 14:30 Uhr: "Vom Korn zum Mehl"
[26.08.2017]
3. Ferienfreizeit vom 11.08. bis 26.08.2017

Veranstaltungen melden



Hier können Sie Termine für Veranstaltungen im Stadtgebiet Erwitte melden!
weitere Informationen

Erwitter Fotoalbum



bei Facebook
bei Facebook

Solarpotenzialkataster der Stadt Erwitte



weitere Informationen


Südwestfalen



weitere Informationen


Stadtplan



weitere Informationen


Fahrplanauskunft und Routenplaner



weitere Informationen


Das Wetter in Erwitte





Newsletter



Zum Anmelden und Abbestellen klicken Sie hier!
weitere Informationen

Seitenanfang | Navigation | 2017 MINDWERK AG