zur Archivübersicht
 
Oben bleiben
Oben bleiben

20.12.2012
Kabarett beim Kulturring Erwitte: Max Uthoff - „Oben bleiben“

Max Uthoff ist auf Einladung des Kulturrings Erwitte am Freitag, 11.01.2013, ab 20 Uhr zu Gast auf der Kleinkunstbühne im Hotel Büker in Erwitte am Markt. Die Veranstaltung findet in bewährter Kooperation mit dem Kulturbüro OWL statt.
Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Hotel Büker, an der Infotheke im Rathaus, beim Ticketservice der Sparkassen, in der Geschäftsstelle des Patriot in Erwitte, bei der Buchhandlung Egner, Lippstadt, und im Internet unter www.kulturring-erwitte.de erhältlich. mehr



Plakat Kunst aus Spanien 2
Lupe Plakat Kunst aus Spanien 2

19.12.2012
Die Galerie Kontraste in Horn widmet sich zum 2. Mal der Kunst aus Spanien.
Ausstellung "KUNST AUS SPANIEN 2"

Vernissage am Samstag, 19.01.2013, 19:30 h, mit musikalischer Begleitung durch Andreas Marcus. mehr



Weibsbilder
Weibsbilder

04.12.2012
Kabarett am 15. März 2013, 20 Uhr
"Weibsbilder" auf der Kleinkunstbühne im Hotel Büker

„Unbemannt – Wir sind übrig“

 

Wie? Du bist noch nicht verheiratet? Was? Du hast noch keine Kinder? Solchen Fragen müssen sie sich oft stellen, die beiden Frauen um die 30, ihres Zeichens die Hauptakteure des Kabarettduos Weibsbilder. mehr



Bürgermeister Peter Wessel
15.11.2012
Grußwort des Bürgermeisters Peter Wessel zum Erwitter Weihnachtsmarkt

Liebe Erwitterinnen und Erwitter, verehrte Gäste des Erwitter Weihnachtsmarktes,

 

herzlich willkommen zum Weihnachtsmarkt 2012 auf dem alten Marktplatz in Erwitte! Dieser Treffpunkt ist etwas Besonderes, denn viele Mitbürgerinnen und Mitbürger helfen dem Pfarrverbund Erwitte bei diesem kleinen, aber feinen Markt als vorweihnachtlichen Treffpunkt für jung und alt. Auch der Bürger- und Vereinsring wirkt in diesem Jahr mit und bietet noch einige Restbestände aus dem Angebot der Schlosskirmes an. Für die große Leistung bei der Vorbereitung danke ich ganz herzlich allen Akteuren, ohne die das Ereignis nicht möglich wäre. mehr



Pressegespräch Erwitter Schlosskirmes - Programmvorstellung
05.09.2012
Kirmesvergnügen vor malerischer Schloss-Kulisse
Programmvorstellung zur Schlosskirmes 2012

Organisatoren und Sponsoren stellten das neue Erscheinungsbild und das Programm der Schlosskirmes vor (v.l.): Hans-Jürgen Köchling (Verkehrsverein für Bad Westernkotten und die Stadt Erwitte e.V.), Jürgen Bergmann (Sparkasse Erwitte-Anröchte), Christiane Rasche-Hellmann (Grafik-Designerin), Bürgermeister Peter Wessel, Manfred Nieder (Warsteiner Brauerei) und Schausteller Walter Burghard. Auf dem Bild fehlt Michael Wicker vom Hellweg-Radio. mehr



17.08.2012
Sportlerehrung

Herausragende Leistungen im Sport werden gewürdigt
Vereine können Vorschläge bei der Stadtverwaltung einreichen mehr



Sonne
Sonne

06.07.2012
Ferienspaß 2012
Anmeldungen sind telefonisch und persönlich möglich

Telefonische Anmeldungen bei der Stadtverwaltung Erwitte sind ab 26.06.2012 nur noch unter 896-104 möglich.

 

Persönliche Anmeldungen sind ab 25.06.2012 im Jugendzentrum Böllhoffhaus während der Öffnungszeiten (Mo - Fr ab 15:00 Uhr) möglich.

 

Das Programmheft finden Sie hier: mehr



2012 Anradeln
2012 Anradeln

27.04.2012
Zwei Touren anlässlich des Fahrradaktionstag 2012
Auch in Erwitte wird am Sonntag, 29. April 2012 zur Saisoneröffnung angeradelt

Anlässlich des Fahrradaktionstag 2012 im Kreis Soest hat der Sauerländer Gebirgsverein Abteilung Erwitte auch dieses Jahr zwei Routen ab Erwitte ausgearbeitet. mehr



Bücher
26.04.2012
"Stell eins rein und nimm eins raus"
Erwittes offenes Bücherregal im Foyer des Rathauses der Stadt Erwitte

Über die neue Initiative des Kulturrings Erwitte lesen Sie hier den Artikel in der Ausgabe der Tageszeitung "Der Patriot" am 25.04.2012: mehr



26.03.2012
Kinder können nur noch mit eigenem Pass ins Ausland reisen
Kindereinträge im Reisepass der Eltern werden mit Ablauf des 25.06.2012 ungültig

Ab dem 25.06.2012 müssen aufgrund europäischer Vorgaben alle Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Kindereinträge im Reisepass der Eltern werden zu diesem Zeitpunkt ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Die Streichung des Kindereintrages ist nicht erforderlich. Für den Passinhaber bleibt das Dokument uneingeschränkt gültig. mehr