zur Archivübersicht
 
14.05.2009
Eingeschränkter Service im Rathaus am 22.05.2009

Am Freitag, 22.05.2009 finden im Rathaus der Stadt Erwitte umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Verkabelung statt.

 

Deshalb kann in den Bereichen Standesamt, Meldeamt, Sozialamt, Rentenstelle, Asylbewerberleistungen, Wohngeldstelle, Elternbeiträge und GEZ-Befreiungen kein Publikumsverkehr erfolgen. Die Mitarbeiter sind an diesem Tag auch telefonisch nicht zu erreichen.

 

Die Beantragung von Briefwahlunterlagen für die Europawahl kann allerdings uneingeschränkt erfolgen.