Kontakt
Sitemap
Impressum
Archiv
Barrierefreie Textversion
 
Schnellsuche
 
 
 
Rathaus I Politik I Wahlen
Rathaus I Politik I Wahlen  
 
2014
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2013
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2012
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2011
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2010
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2009
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2008
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2007
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2006
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2005
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2004
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
 
Archiv    2010
zurück zur Gesamtübersicht
Weihnachtsbaum im Rathausfoyer
Bürgermeister Peter Wessel mit den Kindern des Familienzentrums Städt. Kindergarten Erwitte am Weihnachtsbaum im Erwitter Rathausfoyer.

03.12.2010
Pünktlich zum Beginn der Adventszeit schmückt das Foyer des Erwitter Rathauses wieder ein Weihnachtsbaum.

Kinder des Familienzentrums Städt. Kindergarten Erwitte schmücken den Weihnachtsbaum im Erwitter Rathaus

Für diese bemerkenswerte Verbesserung der Verwaltungsatmosphäre haben einmal mehr die Kinder des Familienzentrums Städt. Kindergarten Erwitte gesorgt.

Die Steppkes hatten in den vergangenen Tagen Weihnachtsbaumschmuck gebastelt. Mit Stolz führten die Kinder das Ergebnis Bürgermeister Peter Wessel vor.

Der Erwitter Verwaltungschef bedankte sich mit weihnachtlichen Süßigkeiten.



  mehr

Bürgermeister Peter Wessel

17.11.2010
Hochwasserschutz am Trotzbach in Erwitte-Horn

Bürgermeister Wessel wendet sich an die Untere Wasserbehörde und beantragt die sofortige Vollziehung des Planfeststellungsbeschlusses für die Hochwasserschutzmaßnahme anzuordnen

Nach Mitteilung der Unteren Wasserbehörde des Kreises Soest wird in Kürze das Planfeststellungsverfahren für den Hochwasserschutz abgeschlossen sein. Damit kann endlich eine für die Menschen im Ortsteil Horn gefährliche Hochwassersituation beseitigt werden.  mehr

Statistisches Bundesamt

25.10.2010
Anmeldungen innerhalb von vier Wochen erforderlich

Stadt Erwitte sucht Erhebungsbeauftragte

Im Jahr 2011 findet in Deutschland und darüber hinaus in allen Mitgliedstaaten der EU eine Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung, der Zensus 2011, statt.
Die aktuellen Bevölkerungs- und Wohnungszahlen basieren auf Fortschreibungen der letzten Volkszählungen im früheren Bundesgebiet im Jahre 1987 und in der ehemaligen DDR aus dem Jahre 1981. Für verschiedene politische und gesellschaftliche Belange ist es jedoch notwendig, dass die Zahlen aktuell sind, damit z. B. Wahlkreise eingeteilt oder die Einzugsgebiete von Krankenhäusern richtig berechnet werden können.
  mehr

Neuer Personalausweis

22.10.2010
Neuer Personalausweis ab 01.11.2010

Wer ab November 2010 einen Personalausweis beantragt, bekommt einen neuen Ausweis in der Größe einer Kreditkarte. Darin ist ein Chip enthalten, der zur Speicherung persönlicher und biometrischer Daten dient, die vielseitig eingesetzt werden können. Auf dem Chip werden die Ausweisdaten, das digitale Lichtbild und, wenn der Ausweisinhaber es wünscht, die Fingerabdrücke gespeichert.   mehr

Die Väter der Städtepartnerschaft - Wolfgang Fahle (l.) und Franz-Josef Spiekermann (r.) sowie Akens Bürgermeister Hansjochen Müller (2.v.r.) und Klaus Hummel (2.v.l.) - zeigen zusammen mit Erwittes Bürgermeister Peter Wessel sowie mit Annette Wessel (4.v.l.) und Gudrun Müller die Partnerschaftsurkunde und die neue Acrylglastafel.

Foto: Görge

05.10.2010
Am 02.10.10 fand im Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Erwitte

eine Feierstunde "20 Jahre Deutsche Einheit" statt

Lesen Sie hier die Rede des Bürgermeisters der Stadt Aken anläßlich des 20. Jahrestages der deutschen Einheit   mehr

Logo

21.09.2010
Stadt erwartet Meldungen bis 1. Oktober

Engagierte Bürger im sozialen und kulturellen Bereich sollen Ehrung durch die Stadt erhalten

Beim Neujahrsempfang der Stadt für die Erwitter Bürgerinnen und Bürger zu Beginn des neuen Jahres gibt es den festen Programmpunkt der Ehrung, die engagierten Männern und Frauen im sozialen, kulturellen und im Bereich Natur und Umwelt zukommen soll. Damit soll die große Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit, die nur zu oft im Verborgenen geschieht und die vielfach als selbstverständlich angenommen wird, ihre Würdigung finden.  mehr

Bürgermeister Peter Wessel

26.08.2010
Pressemitteilung des Bürgermeisters Peter Wessel

Tiefergrabung der Zementindustrie; Sommergespräch der SPD, veröffentlicht am 20.08.2010 im Patriot

Zitat aus dem Bericht über das Sommergespräch: „Wir sind enttäuscht, dass der Bürgermeister in dieser Sache eher die Interessen der Zementindustrie vertritt.“  mehr

Gute Wünsche gab es für Wilfried Balke (4. v. l.) unter anderem von (v. l.): Antonius Löhr, Bürgermeister Peter Wessel, Bettina Marbeck, Mareike Heidemann, Hans-Jürgen Köchling sowie den langjährigen Weggefährten Manfred Blumenröhr und Wolfgang Fahle.
Foto: Winkelmann

28.07.2010
Fachbereichsleiter Wilfried Balke nahm Abschied vom Rathaus

Es sind meist die besonderen, ungewöhnlichen Ereignisse, die bei einem Abschied in den Mittelpunkt rücken. Für Fachbereichsleiter Wilfried Balke waren dies u. a. Erinnerungen an die ersten Schritte beim damaligen Amt Erwitte. Als Verwaltungspraktikant hatte er 1964 gemeinsam mit seinen langjährigen Wegbegleitern Wolfgang Fahle und Manfred Blumenröhr seine berufliche Laufbahn in Erwitte begonnen.  mehr

Wappen

13.07.2010
Die Sommerferien beginnen am 15. Juli.

Gültigkeit von Ausweispapieren

Oft wird kurz vor Reiseantritt festgestellt, dass der Personalausweis oder Reisepass nicht mehr gültig ist. Um dem vorzubeugen, wurden alle Bürgerinnen und Bürger, deren Personalausweise in Kürze ablaufen, rechtzeitig angeschrieben und darauf hingewiesen, dass der Personalausweis ungültig wird.

Für Reisepässe werden keine schriftlichen Erinnerungen versandt, weil der Besitz eines Reisepasses nicht zwingend vorgeschrieben ist.  mehr

20.05.2010
Ehrung für Elisabeth Roemer

Elisabeth Roemer wurde in einer Feierstunde mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt – die Auszeichnung überreichte Landrätin Eva Irrgang.  mehr

| 1 | 2 | Weiter


Notruftafel
Für die Notdienste klicken Sie hier!
Stichwortsuche
Übersicht über die nächsten Termine
Weitere lks. unter Veranstaltungen

[19.07.2014 - 12.10.2014 14:00]
Ausstellung "WIR FÜNF" bis 12.10.2014
[29.08.2014 - 30.08.2014]
Völlinghäuser Mopedrennen auf einem Feld hinter'm Schießstand
[29.08.2014 08:00]
Grüner Wochenmarkt
[29.08.2014 16:30]
Blutspendetermin in der Cyriakus-Grundschule
[30.08.2014 14:30]
Führung ab 14:30 Uhr: "Vom Korn zum Mehl"
Veranstaltungen melden
Hier können Sie Termine für Veranstaltungen im Stadtgebiet Erwitte melden!
weitere Informationen
Das Wetter in Erwitte
Citywerk GmbH