Leben in Erwitte

Aktuelle Nachrichten zu Leben in Erwitte

Kriegsgräberfürsorge 2019

|   Leben in

Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge 2019

Auch in diesem Jahr führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge seine landesweite Haus- und Straßensammlung durch. 2,6 Mio. deutsche Kriegstote als Gefallene beider Weltkriege ruhen in fremder Erde. Diesen Gefallenen ist eine würdige Ruhestätte zu geben und für die Zukunft zu erhalten. Dazu leisten u. a. junge Erwachsene mit ihrem Engagement einen aktiven Beitrag zur internationalen Völkerverständigung.

Ehrenamtlich tätige Sammlerinnen und Sammler erhielten die entsprechenden Sammlerausweise und Sammellisten und werden sich bis zum 17.11.2019 auf den Weg machen und die Erwitter Bürgerinnen und Bürger um Spenden für die Arbeit des Volksbundes bitten.  Eine Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt wird auf Wunsch ab einem Betrag i. H. v. 10 € nach erfolgter Sammlung ausgestellt und vom Bürgerservice zugesandt.

Grafik: Fotolia.